FEM-Software - Finite Elemente Software MEANS V11 für FEM-Simulationen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

FEM-Software

 

Download kostenlose Demo-Version für 14 Tage


Grundversionen

Grundversion MEANS V11 PROFI - Einzelplatzlizenz € 1490
Lineare Statik mit 2D/3D-Balken, 2D-Scheiben, 2D-Platten, 3D-Volumenelemente (Tetraeder, Pentaeder, Hexaeder) und 3D-Schalenelemente, linear und quadratisch, mit Knotenpunkt-, Linien- und Flächenbelastung, Temperaturlast, Fliehkraft und Gravitation. 2D-Netzgenerator und 3D-Netzgenerator  mit DXF-, STL-, IGES-, STEP- und SAT-Schnittstellen. Anwenderfreundliche Ribbon-Windows10-Benutzeroberfläche mit schneller DirectX11-Engine. Schnelle FEM-Analysen bis 100 000 Knoten und 150 000 Elementen mit allen Elementtypen.

Grundversion MEANS V11 HIGH END - Einzelplatzlizenz € 2690
wie oben MEANS-PROFI, Anzahl Elemente und Knotenpunkte unbegrenzt
zzgl. MPC-Elemente um FEM-Modelle zu vereinen oder für gemischte Balken-Schalen-Volumenelemente-Strukturen,


Zusatzmodule

Zusatzmodul DYNAMIK für € 350
Berechnung der Eigenfrequenzen mit den dazugehörigen charakteristischen Eigenschwingungsformen
.

Zusatzmodul BEULEN für € 350
Berechnung der zulässigen Knick- und Beullasten, für den Stahlbau-Ingenieur um Stahlbau-, Schweiß- oder Leichtbaukonstruktionen prüfen zu können (Beispiel).

Zusatzmodul ERMÜDUNGSANALYSE für € 250
Integrierte Ermüdungsanalyse / Lebensdauer-Analyse / Fatigue-Analyse nach AD-Merkblatt S2 mit Berechnung der zulässigen Lastspielzahl bei einer bekannten Spannungsschwingbreite aus den FEM-Ergebnissen.

Zusatzmodul TEMPERATUR für € 350

Berechnung der stationären und instationären Knotentemperaturen, Konvektion, Wärmequellen und Wärmestrahlung an allen Flächen und Volumen
(Beispiel).

Zusatzmodul FORMOPTIMIERUNG € 350
Nach dem E-Modul-Verfahren, damit sind bis zu 70% Materialeinsparungen möglich.

Zusatzmodul NONLIN für € 350
Geometrisch nichtlineare große Verformungen können inkrementell berechnet werden
mit automatischer Erstellung der Verformungs- und Last-Kennlinien

Zusatzmodul PLASTIC für € 350
Es können plastische Verformungen berechnet werden deren elastisch-plastisches Materialverhalten durch Spannungs-Dehnungs-Kennlinien beschrieben wird.

Zusatzmodul KONTAKT für € 450
FEM-Berechnungen von Kontaktspannungen z.B. zur Berechnung der Hertzschen Flächenpressung

Zusatzmodul WAELZLAGER für € 950
Durch wenige Eingaben des Durchmessers von Wälzkörper, Innenring und Aussenring sowie automatische Erzeugung der Kontaktflächen und Randbedingungen können komplette gängige Wälzlager in wenigen Minuten erstellt und berechnet werden. Ungleichmäßige und schräge Flächenlasten können über Winkelbereiche generiert werden. Kugellager können als Tetraeder-Netze in Hexaeder-Netze eingefügt werden. Käfige können durch Balkenelemente erzeugt werden. Sonder-Lagerbauformen für Variationsberechnungen gegen Aufpreis möglich.


Kopierschutz

User kann wählen zwischen einer Seriennummer für PC und Notebook oder 1 USB-Dongle.

FEM-Einschulung bei Ihnen Vorort/Inhouse für € 1200
2 Tage je 4 Stunden zzgl. Fahrt- und Hotelkosten

Neue Updates 2x pro Jahr
Gegen Differenzpreis kann jederzeit auf eine höhere Version gewechselt werden.

Preise in Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer
Sie können uns auch per Email info@femcad.de oder per Telefon 07844 - 98 641 kontaktieren.

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü